Das Eigenheim als CO2-Speicher?

Image
Holzhaus

Das Eigenheim als CO2-Speicher?

„Besser mit Holz bauen“, titelte der Zollern-Alb-Kurier und erläutert: Wer mit Holz baut, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk (CDU) will Landesgebäude künftig verstärkt mit Holz bauen lassen – „auch aus Klimaschutzgründen“, schreiben die Stuttgarter Nachrichten. Den Klimadialog führen wir mit dem Ziel, mehr innovative Konzepte zu entwickeln.

Unser Ziel: die Holzbau-Offensive

Denn richtig ist: Holz speichert CO2 und ist damit ein natürlicher Klimaschützer. Wer mit Holz baut, hilft Umwelt und Klima. Denn innovative langlebige Baumaterialien aus Holz verlängern die Kohlendioxid-Speicherung der Wälder nochmals deutlich. Die CDU will eine Holzbau-Offensive starten. Zudem wollen wir die baurechtlichen Vorschriften zugunsten des Holzbaus ändern. Dazu soll es eine Aufklärungskampagne über innovative Holznutzungen geben. Spielplätze aus Holz haben z. B. denselben Klima-Effekt und kommen gut bei Kindern an.